Seit 1998 betreue ich unsere Tiere naturheilkundlich und habe mich 2014 entschlossen, die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin zu beginnen, welche ich im März 2016 mit der erfolgreichen Prüfung beim Verband der deutschen Tierheilpraktiker abgeschlossen habe.

 

September 2018 entschloss ich mich, das wichtige Thema Ernährungsberatung fundiert zu lernen. 6 Monate durfte ich all die wichtigen Details bei der wunderbaren und erfahrenen Ernährungsberatetin Heidi Hermann lernen und schloß diese Ausbildung mit bestandener Prüfung und Zertifikat ab.

Kontinuierliche Weiterbildung ist für mich selbstverständlich, um meine Patienten bestmöglich zu betreuen und auch, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

 

" Das Tier hat ein fühlendes Herz wie du, Das Tier hat Freude und Schmerz wie du, Das Tier hat einen Hang zum Streben wie du, Das Tier hat ein Recht zu leben wie du. " (Peter Rosegger)

 

In diesem Sinne freue ich mich auf unsere gemeinsame Zeit zum Wohle Ihrer und aller Tiere.

 

Herzliche Grüße aus dem Hunsrück

 

Carmen Schiefer

Geprüfte Tierheilpraktikerin mit mobiler Praxis

Zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde

 

Meine Qualifikation

Weiterbildungen gehören für mich selbstverständlich zu meinem Beruf und sind ein absolutes Muss, um auf dem neuesten Stand zu sein. Hier ein Auszug aus den wichtigsten Aus- und Fortbildungen, die ich neben der Ausbildung zur Tierheilpraktikerin absolviert habe:

Jahresausbildungen

  • Allgemeine Phytotherapie Paracelsus Schule Mainz:  März -Dezember 2016 inkl. Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel IHK nach §50 des Arzneimittelgesetzes

  • Klassische Homöopathie Frauke Struck-Haas: April 2017 – März 2018

  • Zertifizierter Ernährungsberater für Hunde Heidi Herrmann: September 2018 – Januar 2019

  • Kräuterheilkunde für Hunde und Katzen THP-Schule Swanie Simon: März -Dezember 2020

 

Institut für Mikroökologie, Symbiopharm, Laborpraxis Back

  • Schleimhaut-Immunsystem: Die erste Barriere stärken!

  • Reizend so ein Reizdarmsyndrom: Mikrobiologische Therapie mit natürlichen, nicht pathogenen E. Coli-Bakterien

  • Natürlich entgiften - Leber und Darm entlasten

  • Antibiotika-assoziierter Reizdarm - schnelles Handeln ist gefragt!

  • Mikrobiologische Therapie – Das Fundament einer ganzheitlichen Therapie

  • Das Mikrobiom - wichtiger Faktor für unser Immunsystem

  • Histamin - Wichtiger Mediator mit vielen Gesichtern

  • Leaky gut im Fokus - der Türöffner für chronische Erkrankungen

  • Basis und Aufbaukurs Darmgesundheit

 

Begleitende Krebstherapie

  • Krebs in der Tierheilpraxis - Die erschütternde Diagnose

  • Basisseminar Horvi-EnzyMed – Enzymtherapie mit Tiergiften

  • Onkologie / Einsatz der Horvi-Enzym-Präparate in der Praxis Basisseminar

  • Onkologie / Einsatz der Horvi-Enzym-Präparate in der Praxis Aufbauseminar

  • Banerji-Protokolle bei Tumorerkrankungen

  • Die biomolekulare vitOrgan-Therapie bei Tumorerkrankungen

  • Misteltherapie mit ISCADOR: Wirtsbaumwahl leicht gemacht

  • Lebenskraft Mistel Teil 2: Von den Kelten zur modernen Onkologie

  • Lebenskraft Mistel Teil 3: Anwendungsbeispiele aus der Praxis

 

 

Fachfortbildungen

  • Ausbildung Mycotherapie für Tiere

  • Diabetes bei Katzen

  • Lasertherapie bei Tieren

  • Injektionstechniken

  • Angewandte Anatomie in der Tierheilkunde

  • Die Zeit des Abschieds - Umgang mit Sterben und Trauer

  • Infektionskrankheiten der Katze - Erkennen und behandeln

  • Ektoparasiten und ihre Krankheiten

  • Katzenernährungsberater

  • Impfen Pro & Contra

  • Verdauung bei Hund und Katze - Fokus Pankreas

  • Grundlagen-Webinar: NOVAFON in seiner Funktion und die richtige Anwendung in der Tiertherapie

  • Effektiver testen mit der Bioresonanz

  • Allergien behandeln mit der Hydroxypathie

  • Allergie bei Hund und Katze

  • Kinesiologie für die Human- und Veterinärpraxis

Hund lernt